Bürgerinitiative Lausböhl

Presseartikel

Bürgerinitiative beklagt fünf gebrochene Versprechen

Lausböhl prägt politische Debatte

„Werden weiter genau hinsehen“

CDU, Grüne, Kombi und FDP stimmen Erweiterungsplänen von Altmann in Groß-Gerau zu

Stadt verhandelt über Gleisanschluss

„Glaubwürdigkeit steht auf dem Prüfstand“


Wieder kein Beschluss zur Altmann-Erweiterung


„Wir drehen uns im Kreis“


Bürgerliste lehnt Erweiterung ab


Firma Altmann aktiviert Gleisanschluss wieder


Der Bahnanschluss wird reaktiviert


Dreschen wie in alten Zeiten


Bürgermeister attackiert die SPD


SPD: Viele Fragen noch nicht geklärt


Ja zur Altmann-Erweiterung


Bürgerinitiative trifft sich mit der Leitung der Firma Altmann


Bürgerliste verlangt Akteneinsichtuss


Aufregung um Bahnanschluss


Kleiner Schritt zur Entspannung im historischen Rathaus


Bis jetzt hat sich nichts geändert


Altmann hält an seinen Plänen fest


Der Lausböhl ist Thema im Parlament


"Altmann knallt uns vor den Latz!"


„Vor den Latz geknallt“

Im Planungsausschuss wurde heftige Kritik an den Rodungsarbeiten der Firma ARS Altmann geübt. Die Aktion am Lausböhl war nicht mit der Stadt abgesprochen

Quelle: Rüsselsheimer Echo am 26. Februar 2016

„Nicht der beste Zeitpunkt“


Stimmung auf dem Lausböhl bleibt weiter auf dem Tiefpunkt


Ringen um die Lebensqualität

Begeistert ist niemand von den Lausböhl-Plänen, aber mancher Kandidat mahnt zu Besonnenheit

Quelle: Echo am 24. Februar 2016

Ärger über Firma Altmann


Alarm, weil Ackerland verloren geht


Erneuter Protest gegen Altmann-Pläne


„Lärm und Dreck, der Altmann, der muss weg! Lärm macht sauer!“

Demo vor dem Rathaus

„Sorgen der Bürger ernst nehmen“

Jetzt soll eine Bürgerinitiative helfen

"Auf behördliche Bewertung warten"

Der Konflikt spitzt sich zu

Protest gegen neue Parkplätze

Die Firma ARS Altmann stößt mit ihren Plänen auf den Widerstand von Anwohnern. Sie fürchten mehr Lkw-Verkehr, mehr Behinderungen und Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer, Lärmbelästigung und Umweltverschmutzung.

Quelle: Frankfurter Rundschau am 3. Dezember 2015

Dornberger verschaffen sich Gehör

Dornberger gegen ARS-Erweiterung

Gesprächsbedarf unter freiem Himmel

Firma Altmann will wachsen

AutoLogistik – Stadtverordnetenversammlung sagt mehrheitlich Ja zum Offenlegungsbeschluss für Erweiterungspläne

Quelle: Echo am 22. Juni 2015

Altmann will wachsen

Die Firma ARS Altmann AG , die südlich des Neuwegs ein Logistikzentrum betreibt, möchte eine Erweiterung. Die Mehrheit der Stadtverordneten fasste nun einen Offenlegungsbeschluss für den dafür nötigen vorhabenbezogenen Bebauungsplan.

Quelle: Frankfurter Rundschau am 22. Juni 2015

Geplante Vergrößerung auf "schwieriger Fläche"

Bauleitplanung – Offenlegung der Pläne für Fahrzeugstellfläche im Lausböhl kommt

Quelle: Echo am 12. Juni 2015

Anwohner fürchten den Lärm